Ist Heimat ein Ort, ein Gefühl oder sogar ein Klang? Musiker und Komponist Felix Räuber (Polarkreis 18) begibt sich auf Entdeckungsreise durch sein Heimatbundesland Sachsen. Er sammelt Klänge, Lieder und Geschichten der Menschen und Kulturen vor Ort und komponiert gemeinsam mit ihnen daraus neue Songs. Immer auf der Suche nach Antworten auf seine Frage: Wie klingt Heimat?

Die Website zum Projekt: https://www.heimatlieder.net/

Eintritt auf Spendenbasis.

Anmeldung erforderlich! unter: nico@klanggewoelbe-delitzsch.de